Jahr 2012, als er aus gesundheitlichen Gründen seine grösse Arbeit „Cul de Sac“ beenden musste. Das Ausmass seiner ausserordentlichen Kunst, ein so seltenes Geschenk, wird in diesem Film kompakt festgehalten.

The Art of Richard Thompson