Der Hase besitzt ein gutes Dutzend Augen, ist aber blind. Ausserdem leuchten seine Augen im Dunkeln. Was nach den Folgen von Tschernobyl klingt, ist im Atelier von Kaspar Wyss Alltag. „Ich finde es sehr spannend, wenn es einen Irritations-Moment gibt beim betrachten“, meint der Luzerner Künstler und zeigt auf ein sorgfältig gerahmtes Bild. Ein riesiger […]

Read more