2009 gewann Luca Schenardi den Werksbeitrag der Stadt Luzern. Doch wer glaubt, dass er danach nur auf der faulen Haut gelegen hat, irrt gewaltig. Drei Jahre investierte er in sein Buch „An Vogelhäusern mangelt es jedoch nicht“. „Leider sieht die Natur in der Schweiz nicht immer so aus wie in der Ricola-Werbung“, meint Luca Schenardi […]

Read more

„Ich mag es, wenn die Figuren in meinen Geschichten scheitern.“ Was Andy Fischli anspricht, ist der Trend unserer Gesellschaft, Fehltritte und Misserfolge auszublenden. In seinen Comics und Illustrationen zeigt sich diese Haltung konstant. „Ein Eingeklemmtes“ stellt eines seiner grösseren Werke dar und ist Comic und Koch-Buch in einem. Die Kochversuche der Figur enden regelmässig in […]

Read more

Im Graffiti liegen ihre Wurzeln, doch das ist hier nicht das Thema. Sie hat mit Wrecked Mob als Zora gerappt. Aber auch das ist eine andere Story. Bianca Litscher illustriert, designet und malt als „Suki Bamboo“. Und das mit Erfolg. Egal ob Corporate Identity, Plakatdesign oder ihr neustes Baby, dem Keramik-Design – sie fühlt sich […]

Read more

Die Bezeichnung eines klassischen Regisseurs trifft auf Rémi Chayé wohl eher nicht zu. Stattdessen ist der Herr mit dem tollen Akzent aus Frankreich ein äusserst kreativer Kopf, dessen Allrounder-Fähigkeiten ihn von der Illustration übers Storyboarding bis zum Filmemacher gebracht haben. 10 Jahre hat er an „Tout en haut du monde“ (engl.: Long Way North) gearbeitet, […]

Read more

Ob Austellungen uralter Animations-Geräte oder Animation losgelöst von der Leinwand – Annette Schindler stand uns in diesem Interview Red und Antwort zu all unseren Fragen über das Fantoche. Das Animationsfestival liess sogar ein App programmieren, womit man während einer Schnitzeljagd Giraffen in der Stadt Baden aufsammeln musste. Dass dieser Event die Schweizer Festivallandschaft bereichert, steht […]

Read more

Der Hase besitzt ein gutes Dutzend Augen, ist aber blind. Ausserdem leuchten seine Augen im Dunkeln. Was nach den Folgen von Tschernobyl klingt, ist im Atelier von Kaspar Wyss Alltag. „Ich finde es sehr spannend, wenn es einen Irritations-Moment gibt beim betrachten“, meint der Luzerner Künstler und zeigt auf ein sorgfältig gerahmtes Bild. Ein riesiger […]

Read more

50 Schiffscontainer bilden zusammen das spektakuläre Konstrukt des Containermuseums der Jungkunst 2015. 50 Künstler und Künstlerinnen – eine Best Of Auswahl aus 9 Jahren Jungkunst – präsentieren in wechselnder Besetzung vom 25. September bis 25. Oktober ihre Werke auf engstem Raum und laden ein, alte Lieblinge und spannendes Unbekanntes zu entdecken. CHTV traf die Künstler […]

Read more

Anders als die letzten beiden Jahre verschaffen wir uns diesmal an der Grafik nur einen kurzen Überblick und fokussieren uns vorallem auf zwei sehr spezielle Aussteller. Einer davon fiel bereits letztes Jahr mit seinen 3D-Prints und den gesellschaftskritischen Bildern auf: Mark Gmehling, seines Zeichens Graffiti-Maler und begnadeter 3D-Artist. Dieses Jahr erhielten seine Werke in der […]

Read more

Von Studenten, welche mit Wasserpistolen gegen Wasserwerfer vorgehen, über vorzüglichen Wein aus dem Tetra-Pack bis zu Cho-Lita Invasionen bestand dieses Interview aus viel Gelächter und unterhaltsamen Anekdoten. Man sollte sich nicht von der seriösen Art des Berners täuschen lassen, falls man mal die Chance hat, bei einem „Caipiranha“ ein paar Worte mit ihm zu wechseln. […]

Read more

Als Mani Matter Ende der 50er sein „Zündhölzli“ anzündete, hätte er bestimmt nicht gedacht dass Jahrzehnte später ein Illustrator seine ausufernde Geschichte so detailliert als One-Page-Comic umsetzt. Das brennende Bundeshaus und die intervenierende UNO sind zwei der offentsichtlicheren Dinge. Darunter tarnen sich aber unter anderem auch noch Batman, Godzilla und Globi. Die Details sind verblüffend […]

Read more