Das kambodschanische Projekt Phare Ponleu Selpak (PPS) – übersetzt: Die Helligkeit der Kunst – ist 1986 in einem Flüchtlingslager an der thailändischen Grenze entstanden. Die Idee: Kindern bei der Verarbeitung des durch den Krieg erlittenen Traumas mit Kunst, mit Mal-Workshops, zu helfen. Diese Kunst nahmen die betroffenen Kinder nach dem Krieg mit nach Hause und […]

Read more