Dodo’s Hippie-Bus versteigert

Viva con Agua Schweiz kann sich nach dem geglückten Start der Gallerie Neusicht im Neubad Luzern nun doppelt freuen. 96’000 Franken konnte Dodos „Hippie Bus“ bei der Versteigerung erzielen.

https://rpmedia.radiopilatus.ch/media/1/169039_20-02-2015_13-33-05_large.jpgDer “Hippie-Bus”, Held in Dodos gleichnamigem Song, ratterte diesen Sommer in die Herzen der Schweizerinnen und Schweizer. Mit ihm war der Reggae-Künstler während vielen Monaten auf allen Strassen unseres Landes unterwegs. Den Gold-Award hat die Single schon eingefahren. Nun ist Platin in Reichweite. Inzwischen hat auch das neue Album “Anti Brumm” (akutell auf Platz 2 der Schweizer Single-Charts) seine Reise angetreten. Für den Hippie-Bus, den richtigen aus Blech und Pneu, ist es Zeit für die letzte Fahrt mit Dodo am Steuer.

Am 1. November 2015 stieg im Stall 6 in Zürich eine ganz besondere Party. Der Hippie-Bus wurde versteigert. Selbstverständlich war Dodo auch live dabei und gab seine Songs aus seinem aktuellen Album “Anti Brumm” zum besten. Das Publikum konnte neben dem Bus auch weitere tolle Dinge ersteigern. Zum Beispiel ein Privatkonzert von Dodo und vieles mehr, Der Gewinn der Versteigerung kommt “Viva con Agua” zugute.

Dodo: “Natürlich schmerzt es ein wenig, mich von meinem guten Kumpel zu trennen. Er war mir ein treuer Begleiter auf den ich mich verlassen konnte. Nun soll er sich auf eine neue, wichtige Reise begeben.”

Ersteigert hat den Bus ein Autor, der damit auf Lesetour gehen will. Dodos «Hippie-Bus» wird also weiterhin auf unseren Strassen zu sehen sein.

Gregor Anderhub, Geschäftsleiter Viva con Agua Schweiz: “Auf Musikfestivals, an Konzerten oder an Schulen sammelt Viva con Agua Spenden und sensibilisiert vor allem junge Menschen für das globale Thema Wasser. Dass sich der erfolgreichste Produzent der Schweiz und beliebte Künstler Dodo für Viva con Agua einsetzt, ist uns eine grosse Freude und Ehre. Gemeinsam setzen wir uns für eine Welt ohne Durst ein. Mit dem Hippiebus-Erlös ermöglichen wir den Zugang zu sauberem Trinkwasser und sanitärer Versorgung und verändern so die Lebensbedingungen tausender Menschen. Der Erlös fliesst in ein konkretes Wasserprojekt in Mosambik, welches in Zusammenarbeit mit der Entwicklungs-organisation Helvetas vor Ort realisiert wird. Wir bedanken uns bei Dodo von Herzen für die fantastische Unterstützung!

Quelle: www.srf.ch

Dodo’s Hippie-Bus versteigert