Grafik15: David Carson & Mark Gmehling

More videos
   

Anders als die letzten beiden Jahre verschaffen wir uns diesmal an der Grafik nur einen kurzen Überblick und fokussieren uns vorallem auf zwei sehr spezielle Aussteller. Einer davon fiel bereits letztes Jahr mit seinen 3D-Prints und den gesellschaftskritischen Bildern auf: Mark Gmehling, seines Zeichens Graffiti-Maler und begnadeter 3D-Artist. Dieses Jahr erhielten seine Werke in der Haupthalle sogar noch mehr Platz. Doch nicht nur im Ausstellungsraum ist sein Name ausgiebig vertreten: seine Murals transportieren seine Ideen und Gedanken im viel grösseren Stil. Und wer denkt, dass das alles ist, sollte sich mal seinen Vimeo-Channel ansehen. Aus einer etwas anderen Ecke kommt der Grafik-Superstar aus Amerika: „Ich vermisse ein wenig das Zürcher Grafik-Design hier“, kritisiert David Carson, ein gefragter Mann, dessen Design-Firma ihren Sitz in Zürich hat. Die Design-Welt überhäufte den ehemaligen Pro-Surfer mit Preisen und Auszeichnungen, und da seine Karriere in Zürich ihren Anfang genommen hatte, hatte man ihn für einen Vortrag an die Grafik15 geholt. Carson fügt an, dass er die schönen Illustrationen, die Kunst und die „Computer-Experimente“ sehr schätze, der Name passe einfach nicht ganz zum Inhalt der Ausstellung. Wer uns kennt, weiss jedoch dass uns solche Spitzfindigkeiten egal sind. Wir haben uns sehr wohlgefühlt und mit der sympathischen Organisatorin des Live-Paintings noch ein kleines Schwätzchen gehalten, welche dieses Jahr mit einer „Urban Art Auktion“ aufwartete, dessen Erlös an Viva con Agua ging.

markgmehling.weebly.com
vimeo.com/user996253
davidcarsondesign.com
grafik-schweiz.ch