Emil kämpft für Fachklasse Grafik

Die geplante Schliessung der Fachklasse Grafik hat für Wirbel gesorgt. Nun setzen sich Prominente für den Erhalt der Klasse ein – Seite an Seite mit mittlerweile 13’500 Personen, welche die Petition bisher unterschrieben haben.

Der Luzerner Kabarettist Emil Steinberger ist wohl die prominenteste Persönlichkeit, die sich für die Fachklasse Grafik einsetzt. Er selbst hat einst die «Kunsti» besucht und ist Absolvent. Ebenfalls setzt sich auch der Verein «förderverein fachklasse grafik luzern» für die Fachklasse ein. An der Medienkonferenz vom Dienstagabend zeigte sich dessen Präsident, Melk Imboden, sichtlich erfreut ob der Solidarität. 13’500 Unterschriften sind bisher für die Petition eingegangen.

Noch bis am 14. November werden Unterschriften für die Petition gesammelt. Zu den weiteren Unterstützern gehören unter anderem Pedro Lenz und Isolde Schaad.

Hier geht’s zur Online-Petition

Hier Vereinsmitglied werden

Quelle: zentral+

Emil kämpft für Fachklasse Grafik