Eagles of Death Metal sprechen über die Terroranschläge

More videos
   

Während der Show der Eagles of Death Metal am 13. November in der Konzerthalle Bataclan in Paris haben mehrere Bewaffnete den Saal gestürmt und in die Menge geschossen, wobei mindestens 90 Menschen getötet wurden. Die Band hat mit VICE über die tragischen Ereignisse gesprochen, die sich in dieser Nacht zugetragen haben.

Um an jene zu spenden, die in dieser Krisenzeit helfen, geht auf die Websites des französischen Roten Kreuzes oder der Sweet Stuff Foundation.